Übersicht                  
Home
Kontakt


die Ausbildungsinhalte: Pflichtfächer
Lehrbeispiele


  in english
 
  po polsku
 
  v češtině
 

Ausbildung zum Restaurator

Seit über 30 Jahren vermittelt in München die staatlich anerkannte Fachakademie für Restauratorenausbildung (FAK) des Goering Instituts ihren Studierenden sowohl ihren reichen Erfahrungsschatz als auch die Ergebnisse der jüngsten Forschungen auf dem Gebiet der Restaurierung und Konservierung.
Dabei bietet sich auch Interessierten mit mittlerem Schulabschluss die Möglichkeit den Beruf des Restaurators zu erlernen und die Hochschulzugangsberechtigung zu erlangen.

Besonderer Wert wird an der Fachakademie auf die angewandte restauratorische Praxis gelegt, die hier mit etwa fünfzig Prozent des Studiums zum Restaurator einen breiteren Raum einnimmt, als dies bei anderen Institutionen üblich ist.


Eine Neuregelung der Schulordnung ermöglicht jetzt Abiturienten mit nur einem einjährigen Praktikum die Studienberechtigung.

Liegen bestimmte Voraussetzungen vor, können sich Studienanwärter auch um ein Stipendium des Goering Instituts e.V. bewerben.

In Kooperation mit der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin gibt es auch die Möglichkeit den Bachelor-Grad zu erwerben.

Infomaterial zum Studium, dem Berufsbild und der Fachakademie bietet die Jubiläumsschrift "50 Jahre Goering Institut e.V." (PDF mit 5,2 MB).

Studienbeginn ist immer im September. Bewerbungen sind jederzeit möglich. Auch in bereits begonnene Ausbildungen ist eine Aufnahme gegebenenfalls möglich. Fragen Sie einfach an.

Zu den Ausbildungsinhalten:

Pflichtfächer

Lehrbeispiele